Die NZZ-Mediengruppe gehört zu den führenden Medienkonzernen der Schweiz. Das Unternehmen wurde 1780 gegründet und beschäftigt heute über 1'500 Mitarbeiter.

Der Geschäftsbereich NZZ Medien umfasst erfolgreiche Print- und digitale Medienprodukte wie die «Neue Zürcher Zeitung», die «NZZ am Sonntag», NZZ.ch oder die Magazine «NZZ Geschichte» und «NZZ Folio».

Der Bereich Content Syndication umfasst die vertraglich geregelte Zweitverwertung von Inhalten (Text, Bild, Videos) der NZZ-Titel durch Geschäftskunden. Dafür suchen wir per 1.2.2018 oder nach Vereinbarung einen motivierten Studenten oder eine motivierte Studentin als

Studentische/r Mitarbeiter/in Content Syndication (ca. 40%)

In dieser Rolle unterstützen Sie die Bereichsleitung in sämtlichen Aspekten des Content-Syndication-Geschäfts und übernehmen selbst Verantwortung für Teilbereiche davon.

Ihr Aufgabengebiet umfasst: 
  • Unterstützung der Bereichsleitung bei der Kundenakquise und Korrespondenz mit potenziellen Kunden, beim Erstellen von Offerten und Verträgen
  • Auftragsabwicklung, Betreuung der Grosskunden, Bearbeiten von Kundenanfragen
  • Rechnungsstellung, Umsatzcontrolling und Finanzreporting des Bereichs Content Syndication
  • Administrative und organisatorische Aufgaben
Was Sie mitbringen:
  • Angetretenes Studium, bevorzugt in einem wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Studiengang
  • Erste relevante Berufserfahrung oder Praktika im kaufmännischen Bereich, oder abgeschlossene KV-Lehre
  • Selbständiger, effizienter und exakter Arbeitsstil
  • Bereitschaft, in einem Teilzeitpensum Eigenverantwortung für wichtige Themen zu übernehmen
  • Leidenschaft für die Medienbranche und die Produkte der NZZ Medien
  • Hohe Anwendungskompetenz in Excel, Word und Power Point
Sie sind eine zuverlässige Persönlichkeit und möchten parallel zu Ihrem Studium Berufserfahrung sammeln. Sie trauen sich zu, eine aktive Rolle in einem kleinen Team zu übernehmen und an der Weiterentwicklung des Bereichs Content Syndication mitzuwirken. Es erwartet Sie ein dynamisches und innovatives Arbeitsumfeld im Herzen der Stadt Zürich sowie die Möglichkeit, Einblicke in eine der bekanntesten Medienmarken im deutschen Sprachraum zu erhalten.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann ergreifen Sie die Chance und senden Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
NZZ-MEDIENGRUPPE
Brigitte Mettler
Human Resources
counter-image