NZZ Libro, der Buchverlag der Neuen Zürcher Zeitung, verlegt Sachbücher in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Geschichte sowie Biografien und Bildbände. Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

Projektleiter/-in Lektorat 80%

Sie begleiten komplexe Buchprojekte eigenverantwortlich vom Erhalt des Manuskripts bis zur Anlieferung des gedruckten Buches. Zu Ihren Arbeiten gehört:
  • Titelplanung/Terminüberwachung
  • Autorenbetreuung
  • Koordination sämtlicher Arbeitsabläufe zwischen Autoren/Herausgebern, Lektoren/Korrektoren und Herstellung
  • Organisation und Koordination von Übersetzungen
  • Satzvorbereitung, Revisionen, gelegentliche Lektorate
  • Erstellen von Umschlagtexten in Absprache mit Autoren und Marketing
  • Vorbereitungsarbeiten für die Buchhandelsvorschau
  • Unterstützung der Verlagsleitung bei der Erarbeitung und Planung von Projekten, Begutachtung von Manuskripten
Was wir von Ihnen erwarten:
  • mehrjährige Erfahrung als Lektor/-in und Kenntnis der Verlagsabläufe sind unabdingbar
  • Studium, vorzugsweise in Politik-/Sozialwissenschaften oder Geschichte
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, grosse Stilsicherheit beim Verfassen und Beurteilen von Texten
  • Exakte, sorgfältige Arbeitsweise und hohes Qualitätsbewusstsein
  • Engagement, Eigenverantwortung
  • Französisch- und Englischkenntnisse von Vorteil
Was wir Ihnen bieten:
  • Mitarbeit in einem kleinen, kollegialen Team
  • Möglichkeit, Buchprojekte mit der eigenen Arbeit in hohem Mass mitzugestalten
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann ergreifen Sie die Chance, und übermitteln Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis am 30. April 2018.
NZZ-MEDIENGRUPPE
Brigitte Mettler
Human Resources
counter-image