NZZ Libro, der Buchverlag der Neuen Zürcher Zeitung, verlegt Fach- und Sachliteratur aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Geschichte sowie Biografien und Bildbände. Per 1. Juli 2017 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n.

Projektleiter/-in Lektorat (80 %)

Sie begleiten die Buchprojekte eigenverantwortlich vom Erhalt des Manuskripts bis zur Anlieferung des gedruckten Buches. Zu Ihren Arbeiten gehört:
  • Unterstützung der Verlagsleitung bei der Erarbeitung von Projekten, Begutachtung von Manuskripten
  • Titelplanung/Terminüberwachung
  • Koordinationsarbeiten zwischen Autoren, Lektoren/Korrektoren und Herstellung
  • Satzvorbereitung, Revisionen, gelegentliche Lektorate
  • Erstellen von Umschlagtexten in Absprache mit Autoren und Marketing
  • Vorbereitungsarbeiten für die Buchhandelsvorschau
  • Finanzierungsgesuche verfassen
Was wir von Ihnen erwarten:
  • Erfahrung als Lektor/-in und Kenntnis der Verlagsabläufe
  • Studium, vorzugsweise in Politik-/Sozialwissenschaften oder Geschichte
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Stilsicherheit beim Verfassen von Texten
  • Exakte, sorgfältige Arbeitsweise und hohes Qualitätsbewusstsein
  • Engagement, Eigenverantwortung
Was wir Ihnen bieten:
  • Mitarbeit in einem kleinen, kollegialen und dynamischen Team
  • Möglichkeit, die Bücher mit der eigenen Arbeit mitzugestalten
  • Arbeitsort in Zürich-Seefeld im Hauptsitz der NZZ
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann ergreifen Sie die Chance, und übermitteln Sie uns bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen.
NZZ-MEDIENGRUPPE
Nico Witt
counter-image